Most Popular Steakhouse food in Lunen, North Rhine-Westphalia, Germany

November 9, 2019 Diedre Savory

Discover Restaurants offering the best Steakhouse food in Lunen, North Rhine-Westphalia, Germany. Lünen or Luenen is a town in North Rhine-Westphalia, Germany. It is located north of Dortmund, on both banks of the River Lippe. It is the largest town of the Unna district and part of the Ruhr Area.
Things to do in Lunen

1. El Gaucho

Muensterstrasse 55, 44534 Lunen, North Rhine-Westphalia Germany Steakhouse, Grill [email protected] +49 2306 63577 http://www.steakhaus-luenen.de

Reviewed By Werner Z

good steaks but also the typical food from the Balkan countries. Friendly service from the owner himself.

Where to eat Diner food in Lunen: The Best Restaurants and Bars

2. Steakhaus Folger

Munsterstrasse 206, 44534 Lunen, North Rhine-Westphalia Germany Steakhouse [email protected] +49 2306 9103762
Steakhaus Folger

Reviewed By F6570WXthomasm

Im Rahmen einer Familienfeier waren wir mit ca. 20 Personen im Steakhaus Fölger. Wir trafen uns um 18.30 Uhr. Die Getränkebestellung lief nicht gerade reibungslos. Einige Gäste warteten ca. 15 Minuten auf ihre Getränke.Das Essen wurde dann gegen 21.00 Uhr serviert. Die Steaks waren sehr gut. Bei der Gemüsebeilage wurde erhitztes Tiefkühlgemüse serviert.Der Service für die Getränke war total überfordert. Die junge Frau kannte nicht den Unterschied zwischen Rot- und Weißwein. Auch kamen die bestellten Getränke nur sehr zögerlich.

Best Grill food near Lunen, North Rhine-Westphalia, Germany

3. Haus Folger

Munsterstrasse 206, 44534 Lunen, North Rhine-Westphalia Germany Steakhouse +49 2306 9103762
Haus Folger

Reviewed By Argl H

Wir haben das Haus Fölger nach seinem kürzlichen Umzug ausprobiert.Service extrem unsicher, kann kaum Deutsch, und hat offenbar kaum Ausbildung genossen. Das Essen kam lau warm, das Schwein war kaputtgegart, das Rind okay, jedoch keine tolle Fleischqualität. Eher Discounter-Niveau. Halt essbar. Gleiches gilt für TK Gemüse und Pommes, die Bernaise schmeckte auch wie aus der Packung.Salat frisch aber uninspiriert, dem Dressing fehlte jeglicher Geschmack. Gewürze am Tisch waren Fehlanzeige - in einem "Steakhaus" erwarte ich zumindest Salz und Pfeffer bereitstehend. Auf Nachfragen kamen dann die Plastikmühlen in denen die Gewürze bei Lidl & Co verkauft werden, das Salz war bereits völlig zerbrochen. (Hätte man sehen können.) Essig und Öl auch bestellt um den Salat zu retten - Essig kam leer. Also Essig und Salz nochmal bestellt. (Statt dem wässrigen Billig-"Balsamico" wäre ein einfacher aber guter Essig übrigens die weit bessere Wahl gewesen.)Bei dem Gericht stand auf der Karte Ananas bei. Diese war dann eine halbierte ungeschälte, in der die Spieße steckten. Seit wann schreibt man die Deko mit in die Karte, gleich neben das andere Gemüse? (Wir haben sie mal von unten betrachtet und festgestellt: Die hätte man auch nicht mehr essen wollen.)Der Djuvec-Reis war etwas trocken und fiel in alle Richtungen von der Gabel, geschmacklich aber vermutlich das Highlight des Abends. Was jedoch nicht als Kompliment missverstanden werden sollte.Wir hatten Pommes STATT Kroketten bestellt, es kam dann beides. Die Kroketten waren in Öl ertränkt und definitiv nicht selbstgemacht, die dünnen Pömmekes wohl auch nicht.Die Portion war okay. Wir hatten uns die Vorspeise gespart, da in Balkan-Restaurants unserer Erfahrung nach gern üppig serviert wird. Hier fällt es eher gemäßigt aus. Reicht, aber nichts für sehr hungrige.Der Rotwein war der günstige Merlot den ich im Kaufland auch immer für meine Soßen kaufe. (Man "präsentierte" uns die Flasche.) Nur kosten mich dort davon 2 Flaschen so viel wie hier ein Glas. Jemand anderes hatte 2 Gläser Bier, auf der Rechnung standen nachher 3. Kann man ja mal versuchen, fiel uns aber auf.Die einsame Rose in der schmucklosen Flasche auf dem Tisch war nicht nur welk, sondern fast durchgetrocknet. Das halbe Teelicht haben wir dann selbst angezündet um wenigstens etwas vom sonst eher kargen "Ambiente" abzulenken.Als wir nach einer ordentlichen Rechnung gefragt haben, stand man verdutzt am Tisch und wies auf den Kassenzettel. Von so etwas hat man offenbar noch nicht gehört. In allen Aspekten bei weitem nicht die über 100€ für 3 Personen wert gewesen.In jeder Hinsicht findet sich hier "Truck-Stop Niveau", nicht das Restaurant, dass man bei Namen und Preisen vermuten würde. Schade.

North Rhine-Westphalia, Germany Food Guide: 5 International food Must-Eat Restaurants & Street Food Stalls in Lunen

4. San Marino Lunen

Waltroper Str. 1, 44536 Lunen, North Rhine-Westphalia Germany Italian, Steakhouse, Pizza +49 231 7287172 http://www.sanmarinoluenen.de/
San Marino Lunen

Reviewed By AmsterdamVideo

I happened to be craving pizza while at my hotel in the neighboring Mengede (a Dortmund suburb) and didn't want to leave the hotel anymore. The hotel does not serve pizza though, so I took it upon myself to have a pizza pie delivered through Lieferservice.de which is a site that has all German delivery restaurants combined.On my delivery request I had some specific instructions, to call in advance once the delivery guy left the restaurant as I would be waiting for him outside the hotel, and to have the pie sliced as I don't have a knife handy. As the address I entered the hotel address and as contact phonenumber my own, Dutch cellphone.As I can imagine they don't receive a request like mine every day, I decided to call in a couple of minutes after placing my order, to confirm the order. The friendly gentleman at the other side was able to have the conversation with me in English, which simplified things, and he confirmed he had read my instructions and would comply to them (how nice! A totally different experience from what I'm used to in Amsterdam, where special instructions are generally ignored.)The gentleman gave me an estimate of roughly 30 minutes.After some 15 minutes I received an in-app notification the delivery person had left the restaurant and I was to expect him in exactly 10 minutes. And they kept word: nine and a half minutes later the delivery guy came along driving his tiny car.I walked towards him stating: "Gotta love technology! Hahaha!" and we exchanged my money for his pizza.Back inside I checked the food (and ate it, obviously) and yes, nicely sliced and a perfectly delicious pizza! Brilliant!I know it's hard to think of this situation occurring for anyone else, however, if you are visiting or living in this area and crave pizza, have these guys come to your aid, they deserve it! Excellent!Rating: 4 out of 5, because the restaurant is only a delivery place. (I would rate it 5/5 if they also offered seating at the restaurant itself)

Most Popular Italian food in Lunen, North Rhine-Westphalia, Germany

ThingsTodoPost © 2018 All rights reserved.